Der Innovationspreis der ANWR

„Der Kunde im Fokus“

Für unsere Unternehmen sind die Kunden die wichtigsten Personen. Denn sie sind der Inhalt all unserer Arbeit. Kunden teilen uns ihre Wünsche mit. Und unsere Aufgabe ist und bleibt es, diese Wünsche voll und ganz zur Zufriedenheit der Kunden zu erfüllen.

Bestimmt haben viele von Ihnen bereits Ideen zu diesem Thema im Kopf – vielleicht sogar schon ein Konzept entwickelt. Wir möchten Sie unterstützen, Ihre Idee zum Leben zu erwecken. Und honorieren auch in diesem Jahr wieder eine innovative Geschäftsidee aus Ihren Reihen mit dem August-Blanke-Preis, dotiert mit 15.000 Euro Preisgeld.

2019 ist für den August-Blanke-Preis ein besonderes Jahr: Wir öffnen die Teilnahme auch für die Partner der ANWR GROUP und der weiteren Gesellschaften. Lassen Sie uns gemeinsam, als starker Verbund, zukunftsfähige Ansätze verwirklichen, die die Bedürfnisse der Kunden in jeder Hinsicht in den Mittelpunkt stellen.

Die Bewerbungsphase für den August-Blanke-Preis bietet Ihnen bis zum 03. Mai 2019 die Möglichkeit, Ihre Unterlagen hier online einzureichen. Teilen Sie Ihre Ideen mit uns. Wir freuen uns über zahlreiche Bewerbungen!

DIE GEWINNER

Den Gewinner erwartet neben Ehre und Preisgeld noch etwas Besonderes: Die Einladung zur festlichen Preisverleihung, die im Rahmen der Jubiläumsfeier der ANWR GROUP in Hamburg stattfindet.

BEWERTUNGSKRITERIEN

  • Wo liegt der Mehrwert für den Kunden bei Ihrer Geschäftsidee / Ihrem Konzept?
  • Wie wirkt sich die neue Geschäftsidee / das umgesetzte Konzept auf den Erfolg Ihres Unternehmens aus?
  • Inwiefern ist Ihr Konzept / Ihre Geschäftsidee auf andere Händler übertragbar?

„Der Initiator“

Die ANWR GROUP zeichnet junge Ideen und Innovationen im und für den Schuheinzelhandel aus. Erstmals hat die Handelskooperation dafür im Jahr 2014 den August-Blanke-Preis für innovative Ideen und Konzepte im Schuhfachhandel, unter den rund 1.200 Mitgliedern der Genossenschaft in Deutschland und dem europäischen Ausland, ausgeschrieben.

August Blanke war Mitbegründer und erster geschäftsführender Vorstand der Nord-West-Schuhwaren-Einkaufsgenossenschaft und führte sie zu einer der großen Einkaufsvereinigungen Deutschlands. So hat er auch den Grundstein für die heutige ANWR GROUP gelegt.

1.300 Mitarbeiter

9,5 Mrd. Euro Geschäftsvolumen

5.200 angeschlossene Händler aus der Schuh,- Sport- und Lederwarenbranche